Eat better, not less ⋆ collect moments, not things


Black Forest Cupcakes (vegan)

English below

 

Wer liebt Schwarzwälder Kirsch Torte genauso wie ich?

 

Die Tortenversion ist mir meist etwas zu aufwendig und schlichtweg zu mächtig, aus diesem Grund habe ich diese leckeren, veganen Schwarzwälder Kirsch Cupcakes gezaubert!

 

Die Zubereitung ist super einfach, ich bin mir sicher, sie werden euch ebenso schmecken wie meinen Kollegen und mir! Wichtig ist nur, dass ihr eine gute Spritztülle für die vegane Sahne zur Hand habt. Klar könnt ihr diese auch mit dem Löffel drapieren, aber schöner wird es definitiv mit dem richtigen Werkzeug oder?

 

Solltet ihr eher mal Lust auf Zitronen Cupcakes haben, klickt hier, meine Vanille Cupcakes findet ihr hier

 

Auf jeden Fall wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und vor allem beim Verzieren - für mich persönlich ja immer der schönste Teil an der ganzen Zubereitung :)

Für mehr Inspiration und Rezeptideen könnt ihr mir gerne auf Instagram folgen und mich dort auch verlinken, wenn ihr meine Rezepte ausprobiert!

 

Ich freue mich auf eure Kommentare hier oder via Instagram, lasst es euch schmecken!

 

liebe Grüße, eure Ariane

cupcakes, black forest, schwarzwälder kirsch, vegan, backen, bakery, chocolate, muffins, cherries, vegan cupcakes

mehr lesen 0 Kommentare

Easter Marble Banana Bread (vegan)

 

English below

 

Hallo ihr Lieben,

 

Endlich habe ich es mal wieder geschafft zu backen und natürlich musste es auch zur aktuellen Osterzeit passen. Herausgekommen ist dieses richtig leckere, vegane Marmor Bananenbrot mit Hasenmuster im Teig! Dieser süsse Effekt ist zeitlich gesehen etwas aufwendiger, aber trotzdem einfach in der Zubereitung! Natürlich kann man beim Muster variieren und den Hasen z.B. auch durch ein Herz ersetzen - passend zum jeweiligen Anlass.

Für den Effekt müssen übrigens 2 Bananenbrote gebacken werden - zunächst ein Schokobrot, aus dem der Hase erstellt wird, der dann im zweiten Bananenbrot eingebaut wird.

 

Auch diesmal habe ich als Süßungsmittel Xylit verwendet, wobei ihr je nach Geschmack die Menge erhöhen oder verringern könnt. Die Bananen selbst liefern natürlich auch noch viel Süße, so dass man definitiv keine große, zusätzliche Menge benötigt.

 

Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Nachbacken und lasst euch dieses leckere Bananenbrot schmecken! Wie immer freue ich mich über euer Feedback, sei es hier in den Kommentaren oder auf Instagram ♡ Frohe Ostern euch und euren Lieben!

 

Eure Ariane

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Lemon Loaf Cake - Zitronenkuchen (vegan)

 

 English below

 

Hey ihr Lieben,

 

auf meinem Instagram-Kanal @ari_goes_to_wonderland habe ich euch vor einiger Zeit das Rezept für diesen leckeren Zitronenkuchen versprochen und hier ist es endlich!

 

Egal, ob man ihn als erfrischenden Kuchen im Sommer oder aktuell im kühlen Herbst genießt - er passt meiner Meinung nach wirklich immer und noch dazu ist er wie immer auch vegan. Als Mehl habe ich natürlich auch wieder Dinkelmehl verwendet, da ich persönlich nicht gerne mit Weizen backe.

 

Habt viel Spaß beim Ausprobieren, ich bin mir sicher, er schmeckt euch ebenso sehr wie mir! Meine Arbeitskollegen waren übrigens restlos begeistert - das beste Kompliment oder?

 

Über einen Kommentar hier unter diesem Blogpost und/oder auf Instagram Kanal würde ich mich sehr freuen! Lasst es euch schmecken!

 

eure Ariane

 

 

cake, vegan cake, lemon cake, lemon, summer cake, loaf cake, Zitronenkuchen, veganer Kuchen, vegan

mehr lesen 0 Kommentare

Check out my Instagram

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Check out my YouTube

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

ABOUT ME

Hallo und willkommen auf meinem Blog! Ich bin Ariane aus Bayern und blogge schon seit 2014 auf Instagram und nun auch hier über die schönen Dinge des Lebens.

 

Ich möchte euch mit Reisetipps, Rezeptideen und Lifestyle Posts inspirieren und euch so meine Liebe für Reisen und gutes Essen näher bringen. Denn was gibt es Schöneres als Food'n'travel?

 

Genießt es und wie man in Down Under so schön sagt - no worries ♡

SOCIAL NETWORKS


LEGAL INFORMATION


NEWSLETTER

Newsletter2Go Datenschutz