Eat better, not less ⋆ collect moments, not things


Lemon Cupcakes (vegan)

 

Cupcakes - wer liebt sie nicht?!

 

Eben - und genau deswegen habe ich diese leckeren veganen Zitronen-Cupcakes gezaubert. Gerade jetzt im Sommer eine super erfrischende Kombi und gar nicht so schwierig, wie man denkt. Neben frischen Zutaten ist eine gute Spritztülle wirklich sehr wichtig, da diese dem Frosting die perfekte Form verleiht - das Auge ist schließlich mit.

 

Meine Cupcakes waren innerhalb eines Tages auch schon wieder weg, aber das ist ja schließlich das größte Kompliment oder? Ich hoffe, sie schmecken euch genauso gut wie mir - für mehr Inspiration und Rezeptideen könnt ihr mir gerne auf Instagram folgen und mich dort auch verlinken, wenn ihr meine Rezepte ausprobiert!

 

Also genießt die Cupcakes ihr Lieben und wie immer freue ich mich über eure Rückmeldung hier in den Kommentaren oder via Instagram!

 

xoxo Ariane

Lemon Cupcakes Zitrone

mehr lesen 0 Kommentare

Pancakes (vegan)

 

 

Hey meine Lieben,

 

ich denke, viele von euch teilen meine Liebe zu Pancakes - schließlich schmecken sie schon fast verboten gut und sind einfach ein besonderes Frühstück oder Dessert! Mein Rezept hier kommt zudem gänzlich ohne Zucker & tierische Produkte aus und ist somit perfekt für alle Veganer und diejenigen unter euch, die es mal ausprobieren wollen ♡

 

Für den Teig habe ich wie immer Dinkelmehl verwendet und getoppt wurde das Türmchen noch mit geschmolzener schwarzer Schokolade, Eis und Beeren.

 

Also überzeugt euch doch selbst und lasst mich wissen, wie sie euch geschmeckt haben! Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen Kommentar, sei es hier oder auf Instagram!

 

Genießt es!

 

Eure Ariane

 

 

vegan chocolate pancakes

mehr lesen 0 Kommentare

Mugcake Variations (vegan)

 

Hallo ihr Lieben,

 

ich denke, mir geht es so wie euch auch - ich liiiiiebe Kuchen! Egal ob als Torte, Rührkuchen oder mit ganz vielen Früchten!

 

Mein absolutes Highlight: ein Kuchen am Morgen, ohne Zucker, schön saftig und mit leckeren Toppings! Dank Instagram wisst ihr ja, wie ich auf diese kleinen Tassenkuchen abfahre, schließlich mache ich ihn mir ja auch oft genug zum Frühstück! Dank der Süße in der Banane muss ich auch keinerlei andere Süßungsmittel hinzufügen, so dass meine Mugcakes wirklich alltagstauglich sind. Also steht unserer Kuchenliebe nichts mehr im Wege oder?

 

Heute habe ich mein Mugcake Grundrezept & mögliche Variationen für euch, der Fantasie sind aber wirklich keinerlei Grenzen gesetzt. Also schnappt euch eure Bananen, eine Tasse und zaubert drauf los!

 

Ich freue mich natürlich wieder über euren lieben Kommentare, lasst mich doch auch mal eure Varianten & Ideen wissen und zeigt sie mir auf Instagram.

 

Eure Ariane

Cinnamon Buns Food Bakery

mehr lesen 7 Kommentare

Check out my Instagram


Check out my YouTube


ABOUT ME

Hallo und willkommen auf meinem Blog! Ich bin Ariane aus Bayern und blogge schon seit 2014 auf Instagram und nun auch hier über die schönen Dinge des Lebens.

 

Ich möchte euch mit Reisetipps, Rezeptideen und Lifestyle Posts inspirieren und euch so meine Liebe für Reisen und gutes Essen näher bringen. Denn was gibt es Schöneres als Food'n'travel?

 

Genießt es und wie man in Down Under so schön sagt - no worries ♡

SOCIAL NETWORKS


LEGAL INFORMATION


NEWSLETTER

Newsletter2Go Datenschutz