Rhubarb Crumble Cake - Rhabarber-Streuselkuchen (vegan)

 

English below

 

Hey ihr Lieben,

 

endlich ist wieder eine der schönsten Zeiten des Jahres - neben Erdbeeren hat jetzt auch Rhabarber Saison und deswegen habe ich direkt diesen leckeren, veganen Rhabarber-Streuselkuchen gezaubert!

 

Ich liebe die leicht saure Note von Rhabarber und zusammen mit ganz vielen Streuseln einfach eine absolute Traumkombi! Diesmal habe ich auch keinen raffinierten, normalen Zucker sondern Xylit verwendet - dem Geschmack tut dies aber kleinerlei Abbruch, das verspreche ich euch. Wer möchte, kann aber natürlich normalen Zucker oder auch andere Sorten verwenden.

 

Auch könnt ihr beispielsweise noch Himbeeren oder Erdbeeren zum Rhabarber geben - eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

 

Habt viel Spaß beim Nachbacken ihr Lieben und lasst es euch schmecken! Ich freue mich wie immer sehr über jeden einzelnen Kommentar und jedes Feedback von euch, sei es hier oder auf Instagram!

 

Alles Liebe,

 

eure Ariane

 

 

cake, vegan frosting, frosting, vegan, carrot cake, cake, Karottenkuchen

cake, vegan frosting, frosting, vegan, carrot cake, cake, Karottenkuchen

 

 

 

 

Zutaten:

  • 250g Dinkelmehl
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 80g Xylit (alternativ auch Zucker)
  • 1 Prise Salz
  • 200g vegane Butter
  • 600g Rhabarber (gewaschen und klein geschnitten)
  • 1-2EL Xylit (alternativ auch Zucker)
  • 30g gehobelte Mandeln

 

 


 

 

Zubereitung:

  • siebt das Dinkelmehl in eine Schüssel, gebt die gemahlenen Mandeln, das Backpulver, den Vanillezucker, das Xylit, den Zimt und das Salz dazu und verrührt das Ganze miteinander
  • schneidet die Butter in kleine Stücke und gebt sie zu den trockenen Zutaten
  • arbeitet die Butter mit der Hand ein, bis ein glatter Teig entsteht und legt ihn zu einer Kugel geformt noch einmal ca. 30min in den Kühlschrank
  • in dieser Zeit wascht ihr den Rhabarber und schneidet ihn in kleine Stücke
  • kurz vor Ende der Wartezeit heizt ihr euren Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vor
  • legt den Boden der Springform (28cm Durchmesser) mit Backpapier aus, bestreicht den Rand mit Butter und bestäubt diesen mit Mehl
  • nun nehmt ihr den Teig aus dem Kühlschrank und legt ca. 1/3 davon zur Seite
  • drückt die anderen 2/3 des Teiges so flach wie möglich zusammen, gebt ihn dann in eure Springform und formt daraus Boden und Rand eures Kuchens. der Rand sollte ca. die Hälfte des Formrandes bedecken. Wer möchte, kann den Teig natürlich auch ausrollen und dann ausgerollt in die Form geben ;)
  • gebt den klein geschnittenen Rhababer auf den Teig und bestreut diesen mit 1-2 EL Xylit
  • den restlichen Teig zerreißt ihr zu Streuseln und verteilt diese gleichmäßig auf dem Kuchen
  • backt den Kuchen für ca. 50 min - nach 30min verteilt ihr noch die gehobelten Mandeln darauf
  • lasst den Kuchen nach der Backzeit vollständig auskühlen, entfernt dann die Form und fertig ist euer Rhababer-Streuselkuchen

 

Lasst es euch schmecken! Am besten mit einer Kugel Vanilleeis oder veganer Schlagsahne!

♡♡♡


 

 

Hi Guys,

 

finally it's one of the most beautiful time of the year - besides strawberries also rhubarb is in season so I immediately created this delicious, vegan Rhubarb Crumble Cake.

 

I'm so in love with the slightly sour note of rhubarb and together with lots of crumbles it's the perfect combo during spring time! Besides spelt flour I used xylit instead of refined sugar - you won't taste the difference I promise. Of course you can use normal sugar, too if you want - whatever you prefer ;)

 

If you want to add a little extra you could also add some raspberries or strawberries - feel free to vary and let me know your favorite version here in the comments or on my Instagram channel!

 

Have fun while baking and enjoy your cake!

 

xx, Ariane

 

 

cake, vegan frosting, frosting, vegan, carrot cake, cake, Karottenkuchen

cake, vegan frosting, frosting, vegan, carrot cake, cake, Karottenkuchen

 

 

 

 

Ingredients:

  • 250g spelt flour
  • 200g grounded almonds
  • 1 tsp baking powder
  • 8g vanilla sugar
  • 1/2 tsp cinnamon
  • 80g xylit (or any kind of sugar)
  • 1 pinch of salt
  • 200g vegan butter
  • 600g rhubarb
  • 1-2 tbsp xylit (or any kind of sugar)
  • 30g sliced almonds

 

 

Preparation:

  • sift spelt flour into a bowl, add grounded almonds, baking powder, vanilla sugar, xylit, cinnamon and salt and combine all
  • cut butter into small pieces and add it to the dry ingredients
  • incorporate it until you've got an homogeneous dough, form it to a ball and put it in your fridge for around 30 min
  • during this time, clean your rhubarb and cut it into small pieces
  • preheat your oven to 200 degrees (two-sided heat)
  • put some baking paper on the bottom of your springform pan (28cm in diameter), brush the edge of the pan with butter and dredge it with flour
  • get the dough out of the fridge and put 1/3 aside
  • press the rest of the dough flat, put it in your pan and form the base and the edge. The edge should be half the hight of your pan. You can also roll the dough and put it in your pan afterwards - whatever you prefer
  • put the rhubarb into the pan und sprinkle it with 1-2tbsp xylit
  • bake your cake for around 50min - after 30min you can sprinkle the sliced almonds on top
  • let your cake totally cool down, remove the springform pan and enjoy your cake with vanilla icecream or vegan whipped cream

 

 

Enjoy your Rhubarb Crumble Cake!

♡♡♡

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kim Miller (Dienstag, 05 Mai 2020 15:13)

    I can't find the recipe in English, but the blog states, "In English" below. Please let me know how I can find it. It looks and sounds delicious.

  • #2

    Ariane (Dienstag, 05 Mai 2020 15:16)

    Hi Kim, you just need to scroll down :) the English version comes after the German one!

    xx