fesche Wiesn Tracht - so läuft's hier in Bayern

 

Ihr Lieben,

 

hier in Bayern sind wir schon mittendrin - in der Volksfestzeit! Sei es das Gäubodenfest in Straubing, das Erdinger Herbstfest oder das absolute Highlight, die Wiesn, überall wird zünftig gefeiert und dabei kommt ihr um eines nicht herum: Die Bayerische Tracht!

 

Gerade die vielen "Zugreisten" und Touristen, die sich besonders auf dem Oktoberfest tummeln, sehen unsere traditionelle Kleidung gerne, wissen aber nicht, wie sie zu tragen ist. Die Folge ist, dass sie lieber in Jeans & T-Shirt kommen oder sich einen ziemlichen Fehltritt leisten. Deswegen habe ich hier für euch einen kleinen Leitfaden, worauf ihr bei eurem Outfit achten solltet, um nicht gleich als Tourist enttarnt zu werden.


Mädels und ihre Dirndl

Wo kaufe ich mein Dirndl? Solltet ihr noch kein Dirndl haben, nehmt euch auf jeden Fall erstmal Zeit und versucht nicht, am Tag eures Volksfestbesuchs noch schnell eins zu kaufen. Das geht meistens in die Hose, vor allem wenn ihr an einem der typischen Touri-Stände auf dem Weg zum Oktoberfest zuschlagt - die Qualität ist meist nicht gut und das ist für jeden Bayer sofort ersichtlich. Sucht euch einen renommierten Trachtenhändler und bestellt euch schon frühzeitig eine Auswahl an Dirndl & Blusen im Onlineshop, solltet ihr nicht die Möglichkeit haben, in einen Laden zu gehen. Ich habe beispielsweise all meine Dirndl von Spieth & Wensky und bin absolut glücklich damit!

Mein Tipp: Dieses Jahr ist es besonders im Trend, hochgeschlossene Blusen zu tragen und nicht allzu viel "Holz vor der Hüttn" zu zeigen. Es sieht einfach elegant aus - oder was meint ihr? Ein Dirndl mit Stehkragen ist übrigens auch absolut angesagt! Wie immer gilt - nicht zu kurz, vor allem nicht beim Dirndl!

 

Wie binde ich meine Schleife? Auch wenn es viele nicht wissen, es hat eine Bedeutung, auf welcher Seite ihr die Schleife eurer Schürze tragt. Rechts bedeutet vergeben, links Single, hinten Witwe und vorne in der Mitte, dass man sich noch orientiert. So kommen beim Feiern keine ungewollten Missverständnisse auf ;)

 

Welche Schuhe trage ich zum Dirndl? Schwarze Pumps passen immer, ansonsten achtet darauf, Schuhe eher in dezenten Farben zu tragen. Trachtenschuhe und Ballerinas sind auch eine gute Wahl, ein absolutes NO GO sind aber Turnschuhe! Tragt lieber flache, schöne Absatzschuhe und verschandelt euer schönes Outfit nicht mit ausgeschlatschen Sneakern.

Spieth & Wensky, Tracht, Dirndl, Bayern, Bavaria, Oktoberfest, Wiesn

Accessoires - aber welche? Eine feine silberne Kette oder eine Kordelkette in den Dirndlfarben passt immer, achtet aber darauf, wie eure Bluse geschnitten ist. Bei meinem obigen Outfit trage ich beispielsweise keinerlei Halsschmuck, da meine Bluse oben geschlossen ist und eine Kette einfach too much gewesen wäre. Ein schönes, dezentes Armband & passende Ohrringe und der Schmuck ist komplett. Perlen-Ohrringe passen übrigens immer! Was die Handtasche angeht, sollte diese natürlich auch im Trachtenoutfit daher kommen.

Mein Tipp: Viele Dirndl haben mittlerweile eingearbeitete Taschen mit Reißverschluss, so dass ich immer ohne Handtasche unterwegs bin. Handy, Geld und Co sind so gut untergebracht, man kann die Tasche schon nicht verlieren und ist auch vor Taschendieben geschützt!

 

Lederhose bei Frauen? Klar, mittlerweile können auch Frauen eine Lederhose tragen, wichtig ist dabei, dass sie schön knackig sitzt und die Bluse passend ausgewählt wird! Ein T-Shirt zur Lederhosn finde ich gerade bei Frauen recht unpassend, also legt euch lieber gleich eine schöne Kombi zu!

Buam und ihre Lederhosn

Wo kaufe ich meine Lederhose? Den Männern kann ich nur die gleichen Tipps wie weiter oben den Frauen ans Herz legen - wenn ihr eine Lederhose kauft, dann schön eng & qualitativ hochwertig! Schließlich werdet ihr sie öfter tragen und nur beim Hemd variieren. Hier bietet sich natürlich das klassische Caro-Muster farblich passend zum Dirndl der Freundin an, aber auch ein weißes Hemd mit Trachtenweste ist absolut im Trend. Super, wenn wie bei meinem Dirndl von Spieth & Wensky noch das passende Einstecktuch dabei ist oder? Die Weste & das Hemd hat mein Mann dort übrigens auch gekauft und ihr seht ja, wie schick das aussieht ;)

 

Welche Schuhe zur Lederhosn? Da gibt es nur eine Antwort - Haferlschuhe! Die gibt es in jedem Trachtenladen und sind die einzige Lösung, wenn ihr euch nicht mit Turnschuhen als Tourist outen wollt!

Mein Tipp: Oft werden auch Komplett-Sets mit Lederhose, Hemd, Haferlschuhen und Trachtensocken angeboten! Für euer erstes Trachtenoutfit wäre das definitiv eine Überlegung wert!

 

Gibt es für Männer Accessoires? Natürlich ist da die Wahl übersichtlicher als bei uns Frauen, trotzdem könnt ihr euer Outfit noch aufwerten. Zum einen bietet sich ein Charivari an. Das ist eine Kette mit Anhängern, die am Hosenlatz der Lederhose getragen wird. Auch könnt ihr zur Lederhose passende Hosenträger, die meist schon mit der Hose zusammen verkauft werden, tragen! Last but not least sehen Loferl (Wadenwärmer) oder Kniestrümpfe auch sehr schick aus! Wie ihr seht - auch Mann kann variieren!


Ihr wollt noch mehr Infos rund um das Oktoberfest, passende Frisuren und weitere Trends zur Tracht? Dann schaut einfach HIER bei Spieth & Wensky vorbei und holt euch weitere Inspiration. Ein kleines Interview mit mir, in dem ich euch beispielsweise mein liebstes Trachten-Accessoire verrate, findet ihr dort auch!

 

Ich bin gespannt, was ihr sagt und freue mich natürlich wie immer über eure Kommentare

In diesem Sinne - "O'zapft is!" 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lou_hillen (Donnerstag, 31 August 2017 18:25)

    Wow das hast du so toll, herzlich und süß geschrieben! � Ein richtig toller blogpost! :) ich freue mich auch schon so, bald mein Dirndl auszuführen � Küsse, Lou :*