Vegan Pancakes

 

Hey meine Lieben,

 

ich denke, viele von euch teilen meine Liebe zu Pancakes - schließlich schmecken sie schon fast verboten gut und sind einfach ein besonderes Frühstück oder Dessert! Mein Rezept hier kommt zudem gänzlich ohne Zucker & tierische Produkte aus und ist somit perfekt für alle Veganer und diejenigen unter euch, die es mal ausprobieren wollen ♡

 

Für den Teig habe ich wie immer Dinkelmehl verwendet und getoppt wurde das Türmchen noch mit einer zuckerfreien Schokocreme und Beeren.

 

Also überzeugt euch doch selbst mal und lasst mich wissen, wie sie euch geschmeckt haben! Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen Kommentar, sei es hier oder auf Instagram!

 

xoxo

Eure Ariane

 

 

vegan chocolate pancakes

vegan almond pancakes

 Zutaten / Ingredients:

  • 1/2 Banane / 1/2 banana
  • 75g Dinkelmehl / 75g spelt flour
  • 5g gemahlene Mandeln (oder 80g Mehl) / 5 g grounded almonds (or 80g flour)
  • 100ml Milch nach Wahl / 80ml milk of choice
  • 1 TL Backpulver / 1 tsp baking powder
  • 1 Prise Salz / 1 pinch of salt
  • 1 EL Mineralwasser / 1 tbs mineral water

optional / optional:

  • 1 EL Xucker oder Süße nach Wahl, sollte euch die Süße der Banane nicht reichen / 1 tbsp Xucker or sweetener of choice if the banana is not sweet enough for you
  • 1 EL Backkakao / 1 tbsp baking cacao
  • Zimt / cinnamon
  • Chai-Latte-Pulver / Chai-Latte-Pulver
  • Toppings nach Wahl / Toppings of choice

Zubereitung / Preparation:

  • zerdrückt die Banane mit einer Gabel / mash the banana with a fork
  • vermengt alle Zutaten / combine all ingredients
  • backt nun eure Pancakes bei mittlerer Hitze in einer gut beschichteten Pfanne mit etwas Kokosöl von beiden Seiten aus / bake both sides of the pancakes at middle heat in a non-stick pan with a bit coconut oil
  • Lasst euch euer Türmchen schmecken! / enjoy your stack!

Ich hoffe, die Pancakes schmecken euch ebenso gut wie mir! ♡


Kommentar schreiben

Kommentare: 0