homemade roasted red pepper pesto

red Pesto roasted rep pepper - rote Pesto mit Pasta aus gerösteten roten Paprika

Hallo meine Lieben,

 

heute habe ich mal wieder eines meiner liebsten Rezepte für euch - das gab es damals schon an Mamas Tisch und hat sich bis heute gehalten, weil es so verdammt lecker schmeckt!

 

Die Rede ist von einem wirklich schnell zubereiteten Pesto aus roter Paprika. Die Zubereitung dauert nur minimal länger als das Öffnen eines gekauften Pesto-Glases und schmeckt um Meilen besser! Vor allem weiß man, was für Zutaten wirklich enthalten ist :)

 

Solltet ihr nach dem Essen noch etwas Pesto übrig haben, hält sie sich abgefüllt in einem heiß ausgespülten Einweckglas auch eine Zeit im Kühlschrank – zu empfehlen ist hier aber die Zubereitung ohne Käse, da dieser sonst mit der Zeit etwas "muffig" schmeckt. Die Käseliebhaber unter euch geben den geriebenen Parmesan dann einfach frisch auf ihre Pasta-Portion.

 

Vegan oder vegetarisch, beide Varianten sind super gut, also lasst euch die Pesto & Pasta schmecken!

 

xoxo,

eure Ariane

 Zutaten für 4 Portionen / Ingredients for 4 portions:

  • 2 rote Paprika / 2 red peppers
  • 1 Knoblauchzehe / 1 garlic clove
  • 1 gehäufter EL gehackte & geröstete Mandeln / 1 heaping tbs chopped roasted almonds
  • 2 EL Olivenöl / 2 tbp olive oil
  • 8 Blätter Basilikum / 8 leaves basil
  • Salz & Pfeffer / salt & pepper
  • optional 25g geriebener Parmesan / optional 25g grated Parmesan

Zubereitung / Preparation:

  • wascht die Paprika, entkernt sie und schneidet sie in kleine Stücke / wash the red peppers, core them and slice them into little pieces
  • bratet die Paprikastücke in etwas Olivenöl scharf an und lasst sie dann auskühlen / sauté the red pepper briefly with some olive oil and let them cool down
  • presst die Knoblauchzehe aus und gebt alle Zutaten in den Mixer / press the garlic clove, add all other ingredients and mix it
  • schmeckt die Pesto noch mit Salz und Pfeffer ab / add salt and pepper to taste and enjoy it with your pasta
red Pesto roasted rep pepper - rote Pesto mit Pasta aus gerösteten roten Paprika

Wie immer gab es bei mir richtig schöne, leckere al dente Pasta dazu, außerdem kann ich euch einen Spritzer Balsamico Essig sowie ein paar gehackte & geröstete Mandeln on Top empfehlen! Je nach Belieben kann die Pesto mit Parmesan oder ohne und somit vegan zubereitet werden ♡


red Pesto roasted rep pepper - rote Pesto mit Pasta aus gerösteten roten Paprika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0