Lemon cake

Hey ihr Lieben,

 

was gibt es besseres als Kuchen? Nicht viel oder was meint ihr? Ich liebe Kuchen wirklich in allen möglichen Varianten und gerade jetzt, wo so langsam der Frühling wieder kommt, möchte ich eins meiner liebsten Rezepte mit euch teilen - meinen Zitronenkuchen!

 

Er ist wirklich sehr schnell zubereitet und schön erfrischend, vor allem aber dank Xucker frei von Industriezucker! Ob ihr nun Besuch bekommt oder einfach nur Lust auf ein Stück selbstgemachten Kuchen habt - mit meinem Rezept seid ihr auf jeden Fall perfekt bedient!

 

Also schnappt euch euren Handmixer und mixt drauf los, es lohnt sich wirklich! Ich hoffe, euch schmeckt mein Zitronenkuchen mindestens genauso gut wie mir, sagt mir doch einfach in den Kommentaren, wie ihr ihn fandet!

 

xoxo

eure Ariane

lemon cake zitronenkuchen

lemon cake zitronenkuchen

 

 Zutaten / Ingredients:

  • 240 g Dinkelmehl / 240 g spelt flour
  • 150g Xucker /150g Xucker 
  • 1 TL Vanillexucker (alternativ Vanillezucker) / 1 tsp vanilla xucker (alternative vanilla sugar)
  • 1 Packung Backpulver / 1 pack baking powder
  • 1 Fläschen Zitronenaroma /1 vial lemon flavouring
  • 4 Eier / 4 eggs
  • 200g griechischer Joghurt / 200g greek yogurt
  • geriebene Schale einer Biozitrone / fresh lemon zest

Zutaten für die Glasur / Ingredients for glacing:

  • geriebene Schale einer Biozitrone / fresh lemon zest
  • Puderxucker / icing sugar

 

Zubereitung / Preparation:

  • heizt den Backofen auf 160 Grad vor / preheat your oven at 160 degrees
  • rührt die Eier mit dem Xucker & Vanillexucker schaumig / mix eggs, xucker and vanilla xucker until fluffy
  • fügt den griechischen Joghurt hinzu / add greek yogurt and mix
  • jetzt gebt ihr Mehl, Backpulver, das Zitronenaroma & die Zitronenschale dazu und verrührt es, bis ein homogener Teig ensteht / add flour, baking powder, lemon flavouring & lemon zest and mix it until the it's a homogenous dough
  • verstreicht auf den Wänden eurer Kastenform etwas Kokosöl und füllt den Teig hinein / spread some coconut oil in your loaf pan and put the dough into it
  • backt den Kuchen ca. 45 min bei 160 Grad (Stäbchentest) / bake your cake for 45 min at 160 degrees
  • lasst den fertigen Kuchen auskühlen & löst ihn vorsichtig aus der Form / let the cake cool down & seperate it carefully from the tin
  • verrührt den Puderxucker mit etwas Zitronensaft und glasiert damit den Kuchen / mix icing sugar with some lemon juice and glace your cake
  • verziehrt den Kuchen mit frisch geriebener Zitronenschale / garnish your cake with fresh lemon zest - enjoy 
lemon cake zitronenkuchen

Lasst die Glasur noch hart werden und schön könnt ihr euch ein Stückchen Kuchen gönnen - egal, welcher Tag auch ist, Kuchen ist immer passend

lemon cake zitronenkuchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Diana (todiontour) (Samstag, 25 Februar 2017 10:39)

    Richtig geniales Rezept!!! Hab den Kuchen gestern zum 1. Mal gemacht, dank Dir nun auch mal Xucker besorgt... :)
    Der schmeckt mega, den gibts jetzt öfter !
    Übrigens ganz tolle Homepage, gefällt mir sehr gut :)
    LG

  • #2

    Ariane (Montag, 27 Februar 2017 15:07)

    Liebe Diana,
    ich freue mich total, dass dir der Kuchen geschmeckt hat! Vielen Dank fürs Ausprobieren & auch dafür,
    dass dir meine Seite so gefällt!
    Alles Liebe :)